Inhalt durchsuchen
AbgabeApothekeMedikamentenbestellung per Whats App
Abgabe von Medikamenten

Unsere Praxisapotheke versorgt alle unsere Patienten mit den benötigten Medikamenten. Die meisten gängigen Präparate sind bei uns vorrätig. Nicht vorrätige Medikamente sind innerhalb eines Arbeitstages lieferbar. Die Apotheke ist klimatisiert und der Medikamentenkühlschrank kontrolliert gekühlt.

Bestellungen
Medikamente können telefonisch  oder online bestellt werden. Wir bitten Sie, bestellte Medikamente innert Wochenfrist abzuholen. Andernfalls werden diese wieder an unseren Lieferanten retourniert.

Verhütungsmittel
Auf Verhütungsmittel («Pillen») gewähren wir 10% Rabatt. Sie sind bar zu bezahlen.

Medikament bestellen
Per Telefon: 041 497 97 97
Per E-Mail: info@aerztezentrum-malters.ch 
Per WhatsApp: 079 696 10 75

Wie geht das mit WhatsApp bestellen?
Sie schicken uns ein Foto- wie links abgebildet - Ihrer Medikamentenpackung, auf der die Etikette gut ersichtlich ist, per SMS oder WhatsApp an folgende Nummer: 079 696 10 75.
Die Bestellung kann rund um die Uhr aufgegeben werden, also nicht nur zu den Praxisöffnungszeiten. Wartezeiten am Telefon entfallen, die Bedienung an der Theke ist speditiver. Wünschen Sie mehrere Packungen des gleichen Medikamentes, so schreiben Sie die Anzahl gut sichtbar auf die Packung, z.B. eine "2" bei zwei gewünschten Packungen.
Bis 16 Uhr bestellte Medikamente können am nächsten Arbeitstag ab 12 Uhr an der Theke abgeholt werden. Ist ein Medikament nicht verfügbar, informieren wir Sie auf dem gleichen Weg.

Wir bitten Sie, die so bestellten Medikamente innert 3 Tagen abzuholen.

Wichtig zu wissen:
Über die obige Telefonnummer können nur Medikamente per SMS/WhatsApp bestellt werden. Es ist nicht möglich über diese Nummer Termine zu vereinbaren, noch eine Beratung zu erhalten.
Weiterhin können Sie- wie bisher- die Medikamente ohne Vorbestellung an der Theke beziehen oder diese auch telefonisch vorbestellen.