Offene Stellen

Werde Teil des Zentrums

In einer 2016 durchgeführten Studie des Berner Instituts für Hausarztmedizin wurde von den meisten der 270 befragten JHaS-Mitgliedern die kleine Gruppenpraxis mit zwei bis fünf Arbeitskollegen als beliebteste Praxisform genannt. Wir sind eine solche ärzteeigeine Gruppenpraxis und bieten attraktive Arbeitsbedingungen in einem gut eingespielten, kollegialen Team. Das Arbeitsgebiet ist sehr vielseitig, wird doch unser Angebot der ärztlichen Versorgung und Betreuung von allen Altersstufen – vom Säugling bis zum Betagten – in Anspruch genommen.

Junge Hausärzt*innen finden bei unsbemerkenswerte Entwicklungsmöglichkeiten mit intakten Aufstiegschancen: vom Angestellten bis zum Mitinhaber. Auch MPAs können wir ein vielseitiges und interessantes Arbeitsumfeld bieten. Grossen Wert legen wir auf eine breit angelegte und fundierte Ausbildung junger Nachwuchskräfte.

«Durch die Erfahrungen, die ich als Assistenzärztin während der sechs Monate im Ärztezentrum Malters machen konnte, war mein Fernziel klar: Hausarztmedizin in einer Gemeinschaftspraxis, für Gross und Klein, von kleinchirurgischen Eingriffen bis zu persönlichen Gesprächen, als selbstständige Unternehmerin in einem tollen Team. Vielen Dank für diese Möglichkeit!»

Silvia Fleischlin [7/13 - 12/13]

«Im Ärztezentrum Malters habe ich erlebt, was moderne Hausarztmedizin bedeutet. Mit zeitgemässer Infrastruktur und regem Austausch im Team wird unbürokratisch und effizient stets zum Wohle des Patienten gearbeitet. Die Überzeugung selber Hausarzt zu werden, hat sich während dieser Rotationsstelle gefestigt.»

Mathias Wigger [1/17-10/17]

«Von der Geburt bis zum Tod die Menschen und ihre Familien in allen medizinischen Fragen und Problemsituationen zu begleiten, das fasziniert mich. Von Vorsorgeuntersuchungen über Bagatellen, Wunden, komplexe chronische Krankheitssituationen bis zu akuten bedrohlichen Notfällen trifft man in der Hausarztpraxis alles an. Die Praxisassistenz hat mir Einblick in all diese Facetten gegeben.»

Regula Kronenberg [1/19-6/19]

«Das Ärztezentrum Malters bietet die idealen Voraussetzungen für eine Praxisassistenz. Menschen werden von jung bis alt umfassend betreut und kompetent beraten. Die Gruppenpraxis bietet den Vorteil sowohl Einblicke in die Arbeitsweise verschiedener Hausärzte mit ihren individuellen Herangehensweisen zu erhalten als auch rasch selbstständig Patient*innen zu betreuen.»

Mirjam Ulmi [10/19 - 06/20]

Fachärztin / Facharzt für Allgemeine Medizin FMH

Aufgrund der steigenden Einwohnerzahl in Malters und Umgebung suchen wir Dich, Fachärztin/Facharzt Allgemeine Innere Medizin oder kurz davor.


Wir bieten Dir attraktive Anstellungs- und Arbeitsbedingungen in einem 40 bis 100% Pensum. Wir sind ein lebhaftes, motiviertes Team im modern eingerichteten Ärztezentrum in Malters in der Agglomeration von Luzern. Wir legen grossen Wert auf eine umfassende hausärztliche Betreuung und Familienmedizin. Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns wichtig.

Es besteht die Möglichkeit, sich im Verlauf an der ärzteeigenen AG zu beteiligen.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Bei Interesse melde dich doch per Mail oder telefonisch bei uns.
Kontakt: Dr. med. Eric Wigger; eric.wigger@hin.ch; Telefon 041 497 97 97


Praxisassistenz

Ab Oktober 2020 ist wiederum eine Weiterbildungsstelle für Allgemeine Innere Medizin frei.


Bei uns kannst du vieles festigen oder neu erlernen. Dank unserem gemischten Patientengut vom Säugling bis zum älteren Patienten kannst du die ganze Breite der Hausarztmedizin erlernen inklusive pädiatrischen Untersuchungen, Kleinchirurgie und Punktionen. Wir bieten Supervisionen für den Fähigkeitsausweis Sonographie Modul Abdomen an.

Unsere Röntgenanlage ist voll digital. Die Kenntnisse für den Erwerb des Fähigkeitsausweises Sachkunde dosisintensives Röntgen kannst Du Dir bei uns aneignen und die geforderten Aufnahmen durchführen.

Bei Interesse kontaktiere uns doch direkt per Mail oder telefonisch. Kontakt: Dr. med. Eric Wigger; eric.wigger@hin.ch; 041 497 97 97


Medizinische Praxisangestellte


Wir bilden regelmässig MPA aus. Es werden alternierend eine oder zwei Ausbildungsplätze zur MPA angeboten.

Die schriftlichen Bewerbungen sind unserer leitenden MPA, Frau Judith Hegi, zuzustellen.


Lebensqualität in unmittelbarer Nähe zur Stadt Luzern

Der Arbeitsort Malters bietet die Möglichkeiten, von der andere träumen! Die Gemeinde selber hat alles, was es zum Leben braucht: Eine intakte, ländlich geprägte Umgebung in direkter Stadtnähe, ideale Einkaufsmöglichkeiten, ein ausgebautes Schul- und ein vielgestaltiges Kulturangebot – mit vielen Vereinen und einer gut funktionierenden Infrastruktur. Die Anbindungen an den öffentlichen und den Privatverkehr sind ausgezeichnet, das Wohnangebot ist attraktiv. Die reizvolle Landschaft entlang der Kleinen Emme bietet zahlreiche Möglichkeiten für Sport und Erholung.

Wem das nicht genügt, findet in der nahen Stadt alles, was Luzern zum beliebtesten Wohnort der Schweiz macht: Die Altstadt lädt zum Bummeln und Shoppen ein, der See zum Flanieren, Kinos, Theater, Museen und nicht zuletzt das KKL bieten Kultur in Bestform. Das Luzerner Nachtleben ist legendär und für seine touristischen Highlights ist Luzern weltbekannt.

Von unserem Ärztezentrum zum SBB-Bahnhof Malters sind es fünf Gehminuten, und von da fährt der Zug im Halbstundentakt in nur zehn Minuten nach Luzern. Hier steht Ihnen die Welt offen!