Die Impfung gegen die saisonale Grippe können sie ab anfangs Oktober wieder machen lassen. Empfohlen wird die Impfung vom Bundesamt für Gesundheit bei Personen ab 65 Jahren,  Personen mit einer chronischen Krankheit wie Herzkrankheit, Lungenerkrankung, Stoffwechselstörung, neurologische Erkrankung, Lebererkrankung, Niereninsuffizienz und Immundefizite, sowie schwangeren Frauen, Frühgeburten und medizinisches Personal.

Haben Sie Interesse sich impfen zu lassen? Dann melden Sie sich bei den Praxisassistentinnen für eine Termin.