Inhalt durchsuchen
Ärztezentrum Malters – Kompetenz im Dienst des Patienten

Im Jahr 2010 haben Dr. Bruno Zaugg und Dr. Bernhard Estermann ihre Einzelpraxen im Ärztezentrum Malters an der Luzernstrasse 45 mit zusätzlicher Integration der Praxis von Dr. Hans Wehrmüller (Nachfolger Dr. Eric Wigger) zusammengeführt und verstärkt mit Fr. Gross im Teilzeitpensum für die Frauenheilkunde.

Mit der Gründung des Hausarztzentrums wollen Dr. Bruno Zaugg und Dr. Bernhard Estermann zum Überleben der Hausarztmedizin in Malters beitragen und die medizinische Grundversorgung der Region sicherstellen, gemeinsam mit einer zusätzlichen, weiterbestehenden Einzelpraxis im Dorf. Die Vorteile des Ärztezentrums liegen in der gemeinsamen Nutzung der Infrastruktur, dem fachlichen Austausch, der gegenseitigen Vertretung sowie der ganzjährigen Öffnung.

Das Ärztezentrum Malters unterstützt die Spitex Malters-Schwarzenberg ideell und finanziell.